ZehnWortedesGesetzes


 

 

Home / Hauptverzeichnis     /    aktualisiert am 12.12.2018

 

 

 

D I E   Z E H N   W O R T E   D E S   G E S E T Z E S

 

Jes 48,6 Das alles hast du gehört und siehst es und verkündigst es doch nicht. Von nun an lasse ich dich Neues hören und Verborgenes, das du nicht wusstest. 7 Jetzt ist es geschaffen und nicht vorzeiten, und vorher hast du nicht davon gehört, auf dass du nicht sagen könntest: Siehe, das wusste ich schon. 8 Du hörtest es nicht und wusstest es auch nicht, und ...

--------------------------------------------------

 

 

 

Das Universum und sein Gesetz

 

Basis dieser Ausführung ist die Lutherbibel, rev. Fassung 1984.

Buchstabenzahlen errechnen wir anhand des Deutschen Alphabets. A = 1 und Z = 26, und 1+26 = 27.

 

2.Mose 34,28 Und er war allda bei dem HERRN vierzig Tage und vierzig Nächte und aß kein Brot und trank kein Wasser. Und er schrieb auf die Tafeln die Worte des Bundes, die Zehn Worte.
--------------------------------------------------

5.Mose 4,13 Und er verkündigte euch seinen Bund, den er euch gebot zu halten, nämlich die Zehn Worte, und schrieb sie auf zwei steinerne Tafeln.

--------------------------------------------------

5.Mose 10,4 Da schrieb er auf die Tafeln, wie die erste Schrift war, die Zehn Worte, die der HERR zu euch geredet hatte mitten aus dem Feuer auf dem Berge zur Zeit der Versammlung; und der HERR gab sie mir.

--------------------------------------------------

2.Mose 32,15 Mose wandte sich und stieg vom Berge und hatte die zwei Tafeln des Gesetzes in seiner Hand; die waren beschrieben auf beiden Seiten.

--------------------------------------------------

 

 

FAKTEN

 

1. Es geht um den BUND MIT GOTT!

2. Es geht um ZWEI = 2 STEINERNE TAFELN.

3. Beide Tafeln sind auf BEIDEN SEITEN beschrieben.

4. Es geht um ZEHN WORTE auf diesen Tafeln.

 

Wenn ich die ZEHN WORTE DES GESETZES wie unten in eine Tabelle schreibe fallen mir mehrere wesentliche Dinge auf. Zuerst erkenne ich eine auffällige Trennung zwischen SECHS + SIEBEN, denn diese beiden WORTE sind länger als alle anderen WORTE die jeweils mit vier = 4 Buchstaben geschrieben sind.

Bei Berücksichtigung dessen, dass die ZWEI = 2 TAFELN jeweils auf BEIDEN SEITEN (Vorder- und Rückseite) beschrieben sind, dann erkenne ich die Ordnung wie unten gezeigt. Auf der ersten Seite steht nur EIN = 1 WORT. Auf der zweiten Seite stehen ZWEI = 2 WORTE, auf der dritten Seite stehen DREI = 3 WORTE, und auf der vierten Seite  stehen VIER = 4 WORTE.

Diese VIERTEILUNG erinnert mich sofort an die mathematische Ordnung:

 

Summand1           =    1

Summand2           =    2

Summe                  =    3
------------------------------

GLEICHUNG       =   6

 

Die Anzahl der WORTE auf den Seiten der Tafeln nummeriert gewissermaßen jede einzelne der VIER = 4 SEITEN.

Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse sehen wir eine logische ORDNUNG, dass die ersten SECHS = 6 WORTE zu den verbleibenden WORTEN auf der vierten Seite im VERHÄLTNIS 6:4 bzw. 64 stehen. Bitte vergleichen Sie ...

 

 

    01 02 03 04 05 06    
                   
01   E I N S       1
                   
02   Z W E I        
03   D R E I       5
                   
04   V I E R        
05   F Ü N F        
06    S   E   C   H   S      15
--- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
07    S   I   E   B   E   N     
08   A C H T        
09   N E U N        
10   Z E H N       34

 

 

In SECHS = 6 TAGEN hat GOTT seine Schöpfung vollendet, doch ab dem SIEBENTEN = 7 TAGE ruhte er von allen seinen Werken. Aufgrund unserer bisherigen Erkenntnisse stehen die ZEHN WORTE DES GÖTTLICHEN GESETZES EINDEUTIG IM VERHÄLTNIS VIER = 4 Seiten = 1:3 bzw. 13. Bitte denken Sie nach und vergleichen Sie. Wer traut sich angesichts der Fakten zu widersprechen.

In der letzten Spalte, ganz rechts, sind die Zahlen der jeweiligen Tafelseite summiert. Wir können diese Ergebnisse auf ZWEI = 2 ARTEN addieren, die Ihnen ungewöhnlich erscheinen werden, doch lassen Sie sich bitte überraschen.

Wir addieren zuerst: 1+5+15+34 = 55

1+2+3+4+5+6+7+8+9+10           = 55

Danach betrachten wir das Gesamte etwas differenzierter, indem wir die erste  + die zweite Seite als VIELHEIT betrachten die wir so schreiben 1+5 = 15 bzw. 6. Dann steht auf der dritten Seite die EINHEIT = Zahl 15 = 6. Auf der vierten Seite steht dann die GANZHEIT = 34 = 7. Und deshalb ist uns die BIBEL in 66 Büchern gegeben die mit SIEBEN = 7 SIEGELN versiegelt sind. Addieren wir nach diesem PRINZIP, dann finden wir: 15+15+34 = 64.

Wieder eine andere Betrachtung zeigt uns auf den ersten DREI = 3 SEITEN = 25 Buchstaben von 1-6 und auf der VIERTEN = 4 SEITE = 18 Buchstaben von 7-10.

Ich verstehe es wenn Sie jetzt denken, das ist doch verrückt, doch das ist es eben nicht, denn wer das GESETZ GOTTES VERSTEHEN UND DURCHSCHAUEN WILL, DER MUSS IM GEIST VOLLKOMMEN FREI SEIN!

Wer von seinem Schuldenken her gebunden ist, wird sich schwer tun das hier Gezeigte zu durchschauen und zu verstehen. Doch wer dabeibleibt wird verstehen können. Ohne Geduld kein Lohn! Bitte erinnern Sie sich an folgende Bibelworte:

Jes 55,8 Denn meine Gedanken sind nicht eure Gedanken, und eure Wege sind nicht meine Wege, spricht der HERR,9 sondern so viel der Himmel höher ist als die Erde, so sind auch meine Wege höher als eure Wege und meine Gedanken als eure Gedanken.

--------------------------------------------------

Die Zahl 64 ist ebenso wie die Zahl 55 eine wesentliche Zahl in der göttlichen Schöpfungsordnung. Bereits im ersten Satz der Bibel verweist GOTT ganz unmissverständlich auf diese GÖTTLICHE ZAHL.

1.Mose 1,1 Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde.

--------------------------------------------------

 

                            6            +                    4     =     64

H   I   M   M   E  L       und       E  R  D  E

1   2    3    4    5   6                    1   2   3   4

I    S   R   A    E   L      und       J   U   D  A

 

Und darüber hinaus finden wir mit der Zahl 64 auch das hier:

 

I     S     R      A     E     L

9   19   18      1      5     12     =     64

 

Wer glaubt, dass das alles Zufälle sind, darf das gerne glauben!

Wir legen unser Augenmerk jetzt aber auf die markante Grenze in der göttlichen Woche die von GOTT in seinem GESETZ zwischen die Zahlen SECHS = 6 + SIEBEN = 7 gelegt wurde. Wenn wir diese beiden Zahlenwerte wissend anwenden, dann  zeigt sich uns in der folgenden Abbildung ...

 

 

... der BERG GOTTES.

 

Wenn die Mittelsenkrechte bis zur Spitze den Wert SECHS = 6 hat, dann sind die drei = 3 Seiten des Dreiecks jeweils genau im Wert SIEBEN = 7. Aus vier solcher DREIECKE lässt sich ein TETRAEDER zusammensetzen, das im ZENTRUM jedes Würfels steht und dort die absolute MITTE hält die der sündige Mensch, der sich selbst aus dem Paradies katapultiert hat, verlor.

 

 

7                                          7

KÖRPERNETZ DES TETRAEDERS = VERHÄLTNIS 1:3 = 13 = 4

 

 

FLÄCHE

1. Mittelsenkrechte 2x6 = 26 bzw. 12    =   3              33 = 3x3 =        9

2. Verhältnis            1x3 = 13 bzw. 13    =   4              44 = 4x4 =      16     VIELHEIT

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3. Kantenlänge        2x7 = 27 bzw. 14    =   5              55 = 5x5 =      25     EINHEIT

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

4. MITTE                         66         39         12            132    12 12       50     GANZHEIT

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

5. GOTTES EBENE                                                                         100   VOLLKOMMENHEIT

 

 

3 4 5

 

 

12 x 12 = 144

                   25

13 x 13 = 169

                  27

14 x 14 = 196

 

 

Fortsetzung folgt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!